Geocodierung von Adressen

Die Geocodierung von Adressen ist eine Transformation von typischen Postadressen, wie z.B. aus Straßenname, Straßen-Nr., Postleitzahl, Ort und Land, in die geographische Codierung von Längen- und Breitengrade. Die Längen- und Breitengrade, also x (LAT) und y-(LON)-Werte können dann auf einer beliebigen Karte dargestellt werden.

Beispiel:

München (Marienplatz, 80331) – Deutschland

y = 48.137222° (48° 8′ 14″ N)

x = 11.575556° (11° 34′ 32″ O)

Oder das Beispiel mit einer Adresse

Bayerische Staatskanzlei

Franz-Josef-Strauß-Ring 1, 80539 München

Dann sind die Koordinaten hierzu

y = 48,142469 (48°08'32.9"N)

x = 11,582778 (11°34'58.0"E)

Geocodierung von Adressen Google Map oder Bing-Map

Geocodierung von Adressen - Quelle / Bild: Goode-Map Karte

Durch die Koordinaten kann damit die Punktlage oder Ort bestimmt werden und ist allgemein gültig.

D.h. der Ort ist auch dann eindeutig bestimmbar, wenn sich z.B. durch die Post, die Postleitzahlen-Nummer ändert oder sich z.B. die Straßen-Nummer oder der Straßenname umbenannt wurde.

Durch die zusätzliche Geocodierung von Adressen in Datenbanksystemen (CRM-Systeme) können diese Änderungen nachhaltig und historisch verfolgt werden.

 

Geocodierung von Adressen für CRM-Systeme

Durch die zunehmende Digitalisierung von CRM-Systemen empfehlen wir (stallwanger Consulting, Maps4Office), neben den Kunden-Adressen auch die Längen- und Breitengrade fest zu halten. Durch unterschiedlichen Datenschnitte in der Zeitachse, können damit Informationen wie z.B. Kaufkraftverhalten, Einwohner-Zahlen und Verbraucher-Preise in unterschiedlichen Dimensionen dargestellt werden.

Beispiel für die Geocodierung von ca. 24.000 Kunden-Adressen aus der Praxis:

Deutschlandkarte mit Service-Mitarbeitern und die Restrukturierung der Aufgaben-Pakete nach Standorte für einen Versicherungskonzern.

Geocodierung mit mehr als 20.000 Adress-Daten für CRM-Analysen und KPI-Dashboards

Geocodierung mit mehr als 20.000 Adress-Daten für CRM-Analysen und KPI-Dashboards

 

Geocodierung von Google Maps

Es gibt jede Menge Geocodierungsanbieter. Die bekanntesten sind wohl Google, Bing und Yahoo. Google und BING Codierungen sind kostenlos bzw. mit Einschränkungen möglich.

Für Google und Bing wird allerdings eine API benötigt.

Die Google API ermöglicht es, pro Tag bis zu 2.500 Adressen kostenlos geokodieren zu lassen. Für Bing Maps wird ebenfalls ein KEY benötigt. Hier können bis zu 125.000 Adressen im Jahr abgerufen werden.

 

Geocodierung als Service

Wir unterstützen Sie bei der Geocodierung von Adressen aus Ihrem CRM, Excel oder Datenbank-System. Aus den Adressdaten, wie z.B. Land, Postleitzahl, Ort und Strassennummer ermitteln wir für Sie die Längen- und Breitengrade (oder auch die Höhenlage) um diese Informationen auf einer Karte abzubilden oder in Ihr System überzuführen.

Wir unterstützen alle gängigen Formate, wie z.B. KML, Esri Shape, OSM, GEOJSON, GPX, SQLite und spezielle Formate für alle gängigen Datenbanken.

Beispiel: Power BI Map mit Geocoding

Geocoding mit Power BI Map Punkte setzen auf einer Karte für CRM und Sales Gebiete

Geocoding mit Power BI Map auf einer Weltkarte

Beispiel: Europa-Karte von Maps4Office mit Geo-Codierung

 

Beispiel - Excel Karte mit Geocodierung. Bei den Excel-Addin Karten oder CityMarker von Maps4Office ist keine Geocodierungen nötig.

 

--

Quelle

stallwanger IT.dev consulting - Kartenmaterial Maps4Office.de

Kalenderwoche in Outlook anzeigen

Nicht nur bei Geschäftsreisen und für die Urlaubsplanung wird nach der Kalenderwoche (KW) gefragt, sondern auch im privaten Alltag, z.B. für Termine in der Autowerkstatt und dass die Zahl der Kalenderwoche niemand im Kopf hat, ist ja selbstverständlich.

 

Zählweise der Kalender Woche

Das bürgerliche Kalenderjahr umfasst mindestens 52 Wochen, maximal 53 Wochen. Je nach Definition und angewandter Regel wird in Deutschland die ISO 8601 wie folgt definiert:

Der Montag ist der 1. Tag der Woche. Die Kalenderwochen haben 7 Tage, beginnen an einem Montag und werden über das Jahr fortlaufend nummeriert. Die Kalenderwoche 1 eines Jahres ist diejenige, die den ersten Donnerstag enthält.

Ein Jahr hat genau dann 53 Kalenderwochen, wenn es mit einem Donnerstag beginnt oder endet. Interessant ist auch, dass der 4. Januar immer die Kalenderwoche 1 ist.

 

Kalenderwoche Ms Outlook

In der Regel wird nach der Installation von MS Outlook die Kalenderwoche nicht angezeigt.

Für Microsoft Office Anwender, die die Kalenderwoche in Outlook anzeigen wollen, haben wir ein kleines Tutorial vorbereitet, wie Sie sich die Kalenderwoche darstellen können.

 

Vorschau: Kalenderwoche in Outlook anzeigen

Kalenderwoche in Outlook anzeigen -Tutorial, Schulungen stallwanger IT.dev

Outlook Kalenderwoche anzeigen -Tutorial, Schulungen stallwanger IT.dev

 

Kalenderwoche in Outlook anzeigen - Einstellungen

Klicken Sie im Ribbon (Menü) von Outlook auf „Datei“ und anschließend auf den Menü-Punkt „Optionen“.

Es öffnet sich ein Fenster mit den „Outlook-Optionen“. Siehe nachfolgendes Bild:

Kalenderwoche in MS Outlook einstellen für die KW anzeige

Kalenderwoche in MS Outlook einstellen für die KW-Anzeige

 

Wählen Sie links im Menüpunkt auf die Rubrik „Kalender“ und unter Anzeige-Optionen können Sie das „Häkchen“ setzen mit „Wochennummer in der Monatsansicht und im Datumsnavigator anzeigen“ und klicken Sie auf den OK-Button um die Änderungen zu übernehmen.

Kalender einrichten in MS Outlook - mit Kalenderwoche

Kalender einrichten in MS Outlook - mit Kalenderwoche

 

Um die Änderungen zu sehen wechseln Sie in MS Outlook auf die Kalendereinstellung auf die „Monatssicht“, dann werden die Kalenderwochen angezeigt.

 

Mehr Tipps zu Outlook

Arbeiten mit Schnellbausteinen

Outlook VBA Termin automatisch erstellen aus Excel-Daten

Serienbrief Word mit Outlook Adressen

 

Quelle: stallwanger IT.dev - Consulting & Schulungen

 

Digitalisierung der Reisekostenabrechnung als Unternehmensprozess

Die Digitalisierung der Reisekostenabrechnung als Unternehmensprozess gleicht einer Revolution in der Finanz-Buchhaltung. Sie erleichtert allen Beteiligten im Unternehmen den Arbeitsaufwand, die Prozesse und spart nachhaltig Kosten.

Digitalisierung Reisekostenabrechnung als Unternehmensprozess - Reisekostenformulare, Excel, PDF, Word Vorlagen

Für die Reisekostenabrechnung bemühen sich i.d.R. die Mitarbeiter, die entsprechende Anträge, Formulare und Belege zusammensortieren und ausfüllen, um diese der Buchhaltung und dem Vorgesetzten zur Verfügung zu stellen. Doch dann wächst hier die Unzufriedenheit, da entweder die Formulare lückenhaft ausgefüllt werden oder der Prüfungsprozess und die abschließenden Überweisungen der ausgelegten Beträge mit einer verhältnismäßig hohen zeitlichen Verschiebung stattfindet.

Umso ärgerlicher ist es auch, wenn „falsche“ oder alte Verpflegungspauschalen berücksichtigt werden und ggf. aufgrund einer Buchprüfung rückerstattet werden müssen.

Alle Mitwirkenden können zufrieden gestellt werden, wenn die Reisekostenabrechnung mithilfe digitalisierter Abläufe erledigt wird.

Digitalisierung Reisekostenabrechnung als Unternehmensprozess als Cloud, Online oder Intranet-Lösung

Digitalisierung Reisekostenabrechnung

Das Beratungsunternehmen stallwanger IT.dev hat mit seinem Excel-Reisekosten-Tool und mit dem webbasierten Portal Dienstreise-Online den Digitalisierungsprozess von mehr als 1000 Unternehmen in der Buchhaltung näher beleuchtet und analysiert.

Hauptunterscheidungsmerkmal ist die Reisekostenabrechnung als Papiervorlage (ggf. Excel, Word, PDF-Vorlage) versus einer Online-Spesenabrechnung.

Die wichtigste Frage lautete dabei, wie die manuelle und als Papier-Formular der Reisekosten-Prozess in der Buchhaltung aussieht im Gegensatz zur Digitalisierung bzw. der Online-Variante zu Dienstreise-Online.

Wie funktioniert die Reisekostenabrechnung mit Formularen?

Fast 80% der Reisekostenformulare in Unternehmen bezeichnen die Reisekosten PDF-Formulare, Word-Formulare oder Excel-Vorlagen.

Spesenabrechnung 2019, Excel-Vorlage, Wordvorlage mit Verpflegungspauschale 2019, Reisekosten Vorlage

Reisekosten Vorlage - Excel

In einem ersten Schritt werden die Belege (z.B. Flugticket, Bahn-Ticket und Taxi-Quittungen) von den Mitarbeitern selbst eingesammelt und die firmeninternen Reisekostenformulare ausgefüllt.

Die Belege und Nachweise werden anschließend zum Vorgesetzten oder – bei kleinen Unternehmen – der Buchhaltung überreicht.

Die Führungskraft, der Projektleiter oder der Geschäftsführer genehmigt dessen Reisekostenabrechnung und an die Buchhaltung versendet.

Die Buchhaltung tippt nun die Reise-Dauer, den Grund und die eingesammelten Belege in die Buchhaltungssoftware ein und muss ggf. die Währungskurse prüfen oder Beträge umrechnen. Gleichzeitig erfolgt die Berechnung des Verpflegungsmehraufwandes.

Nach diesem mühseligen Prozess und sofern keine fehlenden Daten vorhanden sind, wird die Abrechnung verbucht und anschließend die Beträge überwiesen.

Die Überweisung findet je nach Unternehmenspolitik zeitversetzt statt – also nicht unbedingt am Monatsende.

 

Digitalisierung Reisekostenabrechnung als Unternehmensprozess?

Bei Dienstreise-Online können die Mitarbeiter direkt während ihrer Reise schon alle Belege und Daten online pflegen und verwalten.

Viele Stammdaten (z.B. Personal-Nummer, Kostenstellen-Nr oder Projekt-Nummern) werden schon vorab übernommen und müssen nicht neu ausgefüllt werden.

Am Ende der Reise können die restlichen Daten eingegeben werden. Die Berechnung der Verpflegungspauschalen, ggf. die Umrechnung von Fremdwährungsbeträgen nach tagesaktuellen Wechselkursen usw. laufen automatisch im Hintergrund ab.

Alle eingegebenen Werte und Belege liegen digitalisiert und elektronisch auf einem Server – und sowohl die Buchhaltung, die Führungskraft und natürlich der Mitarbeiter selbst hat eine genaue Übersicht über die Spesenabrechnung.

Die Buchhaltung selbst geht dann als „Controller“ in die jeweilige Reisekostenabrechnung rein und prüft ggf. die sachliche Richtigkeit. Die Kontierung nach standardisierten oder unternehmenseigenen SKR-Tabellen erfolgt automatisch.

Die gebuchten Reisekosten können für alle Mitarbeiter sofort und zeitnah ausgezahlt werden.

Für Geschäftsführer oder Leiter im Konzern-Controlling können alle aufgelaufenen Reisekosten direkt für die Kostenplanung ausgegeben werden.

 

Vorteile der Digitalisierung Reisekostenabrechnung

Die Aufgaben werden direkt an die Mitarbeiter als „Employee Self Service“ (kurz: ESS) ausgelagert.

Für Controller, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Revision können alle Daten und Eingaben direkt digital überprüft werden.

Mitarbeiter und Führungskräfte können ihre Budgets besser überwachen und kontrollieren als „Manager Self Service“ (kurz MSS).

 

stallwanger.net | consulting und dienstreise-online.de

 

 

Lebenshaltungskosten nach Länder für 2018

Das Portal Dienstreise-Online.de stellt die Lebenshaltungskosten nach Ländern für 2018 zur Verfügung.

Die Lebenshaltungskosten sind die Kosten für die Aufrechterhaltung eines bestimmten Lebensstandards. Hierzu zählen alle Kosten sowohl für das In- und Ausland (z.B. Kleidung, Verpflegung, Unterkunft, Bewirtung, Reisen …).

 

Nach Ländern und im internationalen Vergleich sind die Spitzenreiter wieder Bermuda, Schweiz, Island und Norwegen, wie schon im Jahr 2017. Deutschland liegt im Ranging auf Platz 24, gefolgt von USA auf Platz 25.

 

Weltkarte der Lebenshaltungskosten nach Länder für 2018

Auf einer Heatmap-Weltkarte dargestellt, mit dem Farbverlauf von blau (wenig) zu rot (hoch), ergibt sich nachfolgendes Bild.

Lebenshaltungskosten nach Länder für 2018 Weltkarte

Lebenshaltungskosten nach Länder für 2018

Als Zahlenwert wird der gesamte Warenkorb berücksichtigt. Hierzu zählt ebenfalls der Rent- / Miet-Index.

Stellt man den Mietindex ebenfalls auf einer Weltkarte dar, sieht der Verlauf wie folgt aus:

Lebenshaltungskosten nach Länder für 2018 - Miet / Rent-Index

Lebenshaltungskosten nach Länder für 2018 - Miet / Rent-Index

Für Unterkunft und Miete sind die Länder in 2018 Bermuda (Platz 1), Hong Kong (2), Singapore (3), Qatar (4) und United Arab Emirates (5) zu finden. Deutschland belegt Platz 26 im internationalen Vergleich.

 

Für Essen und Verpflegung ist Tunesien das „Billigste“ Land nach Lebenshaltungskosten für 2018. Der Restaurant Index ist um den Faktor 7 geringer als in der Schweiz.

Ebenfalls auf einer Weltkarte dargestellt der Verpflegungsindex:

Bewirtungs-Index auf einer Weltkarte für 2018

Bewirtungs-Index auf einer Weltkarte für 2018

Reiseindex aller Länder in 2018

Für Reisende und Pendler ist der Verkehrsindex ist ein zusammengesetzter Index für die Zeit, die im Verkehr aufgrund der Pendlerarbeit, der Schätzung der Unzufriedenheit des Zeitverbrauchs, der Schätzung des CO2-Verbrauchs im Verkehr und der allgemeinen Ineffizienzen im Verkehrssystem verbraucht wird. Den Besten Wert für 2018 haben die Länder Österreich, Dänemark und Schweiz.

Der Zeitindex ist eine Einwegzeit (Hinreise / Anreisezeit) die in Minuten berechnet wird. Der Unzufriedenheitskoeffizient ist eine Schätzung der Unzufriedenheit aufgrund langer Pendel- bzw. Reisezeiten. Es wird davon ausgegangen, dass die Unzufriedenheit der Pendelzeiten exponentiell mit jeder Minute zunimmt, nachdem die Anreisezeit länger als 25 Minuten beträgt. Iran, gefolgt von Russland haben den höchsten Zeitindex.

Der Ineffizienz-Index ist eine Schätzung von Ineffizienzen im Verkehr, mit hohen Ineffizienzen wie fahren, lange Pendelzeiten, etc. Der höchste Wert liegt in Ägypten, gefolgt von Süd-Afrika.

Hinzu kommt noch der CO2-Emissionsindex. Dieser ist eine Schätzung des CO2-Verbrauchs aufgrund der Verkehrszeit. Maßeinheit ist Gramm für die Rückfahrt. Um eine durchschnittliche Schätzung der Emissionen in Gramm für den Weg zur Arbeit zu berechnen, wird der Wert mit Faktor zwei dividiert. Der höchste CO2-Index hat das Land Süd-Afrika und Qatar.

Für 2018 sieht der Reiseindex wie folgt aus:

Weltkarte 2018 - Reise-Index im Ausland inkl. Pendler-Index, CO2-Index, Unzufriedenheitsindex

Weltkarte 2018 - Reise-Index im Ausland inkl. Pendler-Index, CO2-Index, Unzufriedenheitsindex

 

Datenanalyse von stallwanger IT.dev und  Dienstreise-Online.de

Bildnachweis: Maps4Office.de

« Ältere Einträge |

 
Kontakt