Bierpreise Oktoberfest 2017 München

Das 184. Oktoberfest startet am 16. September und dauert bis zum 3. Oktober 2017, auf der Theresienwiese in München.

Traditionsbedingt und alle Jahre wieder, werden auch in diesem Jahr die Bierpreise zur Wiesn 2017 in München angepasst. Die Masspreise (1 Liter Bier) gehen von 10,60 EUR bis 10,95 EUR aus.

Deckelung: Bierpreisbremse 2017Bierpreise Oktoberfest 2016 - Festzelte Karte Standorte München Firmentreffen, Event-Planung - U-Bahnstationen und Festzelte

Die Bierpreisbremse dürfte obsolet sein. Vom Stadtrat wurde die Deckelung des Bierpreises auf 10,70 für die nächsten drei Jahre parteiübergreifend abgelehnt. Die einfache Begründung ist, dass andere Preise ansteigen müssten, wie z.B. Essen und dies wäre ein Nachteil für Familien und Kinder.

Familien-Tage

Dienstag, 19.9. bis 19 Uhr: Erster Familientag mit ermäßigten Fahr-, Eintritts- und Imbisspreisen
Dienstag, 26.9. bis 19 Uhr: Zweiter Familientag mit ermäßigten Fahr-, Eintritts- und Imbisspreisen

 

Softdrinks 2017

Überproportional steigen die Preise für die Softdrinks an. Im Vergleich zum Vorjahr um 4,8%.

Alkoholfreie
Getränke

Preise 2017
(Median)

Preise 2016
(Median)
Wasser 8,73 EUR 8,27 EUR
Limo 9,55 EUR 9,04 EUR
Spezi / Cola-Mix 9,64 EUR 9,27 EUR

 

Liste der Bierpreise zum Oktoberfest 2017

Festzelt Bierpreise 2017
Ammer Hühnerbraterei (Schmidbauer) 10,80 EUR
Armbrustschützenzelt (Inselkammer) 10,85 EUR
Augustiner Festhalle (Vollmer) 10,70 EUR
Bräurosl – Pschorr Festhalle (Familie Heide) 10,90 EUR
Familienplatzl (Weissbiergarten) 10,60 EUR
Fisch-Bäda Wiesnzelt (Lingnau) 10,80 EUR
Fischer-Vroni Festzelt (Winter OHG) 10,95 EUR
Glöckle Wirt (Hanns Werner Glöckle) 10,90 EUR
Hacker Festhalle (Familie Roiderer) 10,90 EUR
Heimer Enten- u. Hühnerbraterei 10,70 EUR
Heinz Wurst- und Hühnerbraterei (Heilmaier) 10,80 EUR
Hendlbraterei Goldener Hahn (Able) – seit 2015 10,90 EUR
Hochreiter Haxnbraterei (Hochreiter) 10,70 EUR
Hofbräu Festhalle (Familie Steinberg) 10,90 EUR
Käfers Wiesnschänke (Familie Käfer) 10,90 EUR
Kalbsbraterei (Hochreiter) – seit 2014 10,80 EUR
Löwenbräu-Festhalle (Hagn und Spendler) 10,80 EUR
Marstall Festzelt (Familie Able) – seit 2014 10,90 EUR
Metzgerstubn (Vinzenz Murr) 10,70 EUR
Münchner Knödelei (Oberndorfer) 10,80 EUR
Ochsenbraterei – Spaten Festhalle 10,70 EUR
Oide Wiesn – Festzelt Tradition 10,65 EUR
Oide Wiesn – Herzkasperl-Festzelt 10,70 EUR
Oide Wiesn – Museumszelt 10,60 EUR
Oide Wiesn – Volkssängerzelt 10,70 EUR
Paulaner-Festhalle – Winzerer Fahndl (Pongratz) 10,95 EUR
Poschners Hühner- und Entenbraterei 10,90 EUR
Schottenhamel Festhalle (Schottenhamel) 10,95 EUR
Schützen-Festzelt (Familie Reinbold) 10,90 EUR
Wildstuben (Renoldi Trudi) 10,85 EUR
Wirtshaus im Schichtl (Schauer) 10,70 EUR
Zum Stiftl (Wirtsfamilie Stiftl) 10,90 EUR
Zur Bratwurst (Hochreiter) 10,85 EUR

 

 

Hotelübernachtungen zur Wiesn-Zeit:

Im Schnitt kostet eine Übernachtung zur Wiesn-Zeit 220 EUR. Der Münchner Jahresdurchschnitt liegt bei ca. 95 EUR pro Nacht.
Am sog. Italiener-Wochenende vom 22. – 24. September 2017 können die Preise auf über 350,- EUR pro Nacht steigen.

 

Kostenplanung – Firmenevent

Reisekostenabrechnung 2017 Oktoberfest München

Dienstreise Oktoberfest 2017

Als Firmenevent oder als Dienstreise können die Reisekosten (Hin- und Rückfahrt, Übernachtungskosten, Parkgebühren, Spesen) unter  Dienstreise-online.de direkt eingetragen werden mit den entsprechenden Kostenstellen (SKR-Tabelle). Im Dashboard (Kostenübersicht) werden alle Kosten hinsichtlich des Firmenereignis erstellt. Ein Export für das Fibu-System ist als CSV oder Excel-Datei vorhanden. Der geldwerte Vorteil pro Mitarbeiter (§ 8 Absatz 2 EStG) lässt sich problemlos ermitteln.

Zur Wiesnzeit sollten die öffentlichen Verkehrsmittel verwendet werden (Empfehlung wegen Parkplatzsituation):

DB-Fahrplan München

Siehe (https://www.dienstreise-online.de/bahn/)

MVV (http://www.mvv-muenchen.de/de/startseite/index.html)

 

Bierausschank

Wochentags: 10 Uhr bis 22:30 Uhr
Samstags, Sonn- und Feiertags: 9 Uhr bis 22:30 Uhr

Die Zelte schließen um 23:30 Uhr.
Ausnahmen sind die „Käfer Wiesn-Schänke“ und das „Weinzelt“, welche bis 1 Uhr geöffnet haben. Ende des Ausschanks dort: 0:30 Uhr.

Fahrgeschäfte

Die Fahrgeschäfte nehmen um 10 Uhr den Betrieb auf, die letzte Fahrt oder der letzte Eintritt erfolgt zwischen 23:30 Uhr und 0:00 Uhr statt.

 

Verkaufsstände

Die Verkaufsstände öffnen unter der Woche um 10 Uhr und haben bis 23:30 Uhr geöffnet (Freitags bis 0:00 Uhr). Samstags ist von 9:00 Uhr bis 0:00 Uhr geöffnet, Sonntags von 9:00 Uhr bis 23:30 Uhr.

 

Quellen:

Daten Bierpreise – 2017, Research & Stadt München. Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Fehler und Irrtum vorbehalten.

Dienstreise – SKR-Tabelle Online – https://www.dienstreise-online.de/

Oktoberfest Karte München  – Maps4Office – https://www.maps4office.de/shop-detail/deutschland/muenchen-oktoberfest-karte/

 

 

|

 
Kontakt